STRÁUMUR – Gunnar Wolf und Thomas Graics

Ausstellung STRÁUMUR von Gunnar Wolf und Thomas Graics

Thomas Graics-Waterscape HV2007 II Giclee Druck auf Baryta 50 x 70 cm

Thomas Graics-Waterscape HV2007 II
Giclee Druck auf Baryta
50 x 70 cm

Thomas Graics, Fotografie // Gunnar Wolf, Malerei

Eröffnung:  Freitag 02.12.2022 von 19 bis 22 Uhr
Wo: SITTart im Atelierhaus, Sittarder Straße 5, 40477 Düsseldorf
Öffnungszeiten: Samstags und Sonntags 14-18 Uhr
Ausstellungsdauer: 03.12. bis 18.12.2022

 

 

Gunnar Wolf-Überflug 2 - 50 x 35 cm Mischtechnik auf Papier - 2019

Gunnar Wolf-Überflug 2 – 50 x 35 cm
Mischtechnik auf Papier – 2019

Die beiden Künstler trafen sich anlässlich der Kunstpunkte 2017 im Künstler-Atelierhaus. Dabei sah Gunnar Wolf zum ersten Mal die Fotoarbeiten von Thomas Graics.
Zwar hatten sie sich zuvor schon kennengelernt, die Arbeiten des jeweils anderen kannten sie noch nicht.
Gunnar Wolf war total überrascht darüber, wie sehr die Fotoarbeiten von Thomas Graics mit seinen Arbeiten, die mit Mitteln der Malerei entstanden waren, korrespondierten.
Thomas Graics erging es ähnlich.
Obwohl von völlig unterschiedlichen Ausgangspunkten entstanden, verblüffte die Ähnlichkeit der Ergebnisse.
Thomas Graics‘ Fotoserie Waterscapes entstehen beim Überfliegen der Küsten- und Inlandsregionen Islands.
Gunnar Wolfs Arbeiten hingegen sind inspiriert durch Wanderungen im westfriesischen Wattenmeer, also „mit beiden Beinen auf dem Boden“.
Die Ergebnisse entstehen durch den Einsatz von grafischen Mitteln – und dem „gesteuerten Zufall“.
In der Fotoserie Living Water von Thomas Graics ist die Perspektive gleichermaßen bodenständig geworden.
Man blickt aus geringer Distanz auf Wasseroberflächen, als würde man selbst im Wasser stehen. In diesen flachen Gewässern, Tümpeln, Küstenzonen ist der Grund zu sehen, wo Licht mannigfaltige organische und anorganische Gebilde umspielt.
Das Bindeglied der Beiden ist das Interesse an den Elementen Wasser, Erde und Luft.
Spontan hatten sie den Wunsch, ihre Arbeiten einmal in einer gemeinsamen Ausstellung zu zeigen.
Der Titel STRÁUMUR ist aus dem Isländischen und steht für Fließen/ Strömen von Luft und Wasser.

Einladungskarte hier

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln!