GITTER – Brigitte Dams und Neringa Naujokaite

SITTart-Galerie 10.02. – 26.02.2023

In der gemeinsamen Ausstellung GITTER zeigen die Künstlerinnen Neringa Naujokaite und Brigitte Dams eine Auswahl ihrer Arbeiten, die in einen inhaltlichen Dialog treten und sich durch die formalen und assoziativen Aspekte ergänzen. In der SITTart-Galerie werden Naujokaites neueste Fotografien aus dem Zyklus Grauzone und aktuelle Skulpturen und Objekte von Brigitte Dams präsentiert. Sowohl die Skulpturen, als auch die Fotografien setzen sich einerseits mit formalen Prinzipien der Rasterung, Strukturierung, Gridzeichnung oder Verflechtung auseinander. Anderseits werden Themen wie Schutz, Barrieren oder Ausgrenzung reflektiert und in den Fokus gestellt. Die Ausstellung gibt das Spannungsverhältnis der formalen und inhaltlichen Auseinandersetzung der Arbeiten beider Künstlerinnen wieder.

In Naujokaites Fotografien Grauzone_d.p.duesseldorf stehen Zäune, Gittern, Mauern und Stacheldraht im Vordergrund. Diese gitterartigen Motive bilden ein Raster über die gesamte Bildfläche und lassen die dahinter liegenden Bauten sichtbar – die temporären Wohncontainer für Flüchtlinge in Düsseldorf. Das besondere Interesse der Arbeit gilt den Grenzen zu Anderen.

Brigitte Dams Skulpturen, Installationen und Collagen basieren auf Schichtungen und Überlagerungen: im Raum, oder auf dem Papier. Sie sind auf Erweiterung der Skulptur, auf Wandel angelegt. Strukturen, Muster, auch Ornamente im Raum, Vernetzungen, im Sinn eines übergreifenden Ordnungsprinzips, ähnlich sozialen Strukturen, die wachsen und vergehen.

Eröffnung

Freitag, 10.02.2023
19 Uhr

Zeitraum

10.01. – 26.02.2023

Öffnungszeiten

Samstags und Sonntags 15 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung
0173 1003733 / 0157 84034305

Ort

SITTart im Atelierhaus
Sittarder Straße 5
40477 Düsseldorf