The Maiden Name Lather, Rinse Repeat Gowoon Lee & Eunbi Oh

The Maiden Name
Lather, Rinse Repeat
Gowoon Lee & Eunbi Oh
aus der Ausstellungsreihe „touch-Akademie & Verein“


The Maiden Name Lather, Rinse Repeat Akademie 2022

Eröffnung: Samstag, 11. Juni  2022, um 18.00 Uhr

Für die neue Ausgabe der Ausstellungsreihe “touch – Akademie & Verein” haben Künstlerinnen des VdDK 1844 mit Katrin Bentele (Kunstverein Rheinlande), Katharina Klang (Philara) und Nina Zahner (Kunstakademie Düsseldorf) juriert und über eine Ausschreibung Kunststudierende der Kunstakademie Düsseldorf eingeladen, Ausstellungskonzepte für den SITTart Raum zu formulieren.
Im Rahmen der Ausschreibung wurde das Konzept des Kollektivs “The Maiden Name”, bestehend aus Gowoon Lee (Klasse Koenraad Dedobbeleer) und Eunbi Oh (Klasse Dominique Gonzales-Foerster), ausgewählt.
Der Titel der Ausstellung „Lather, Rinse, Repeat“ bezieht sich mit ironischem Ton auf die handelsübliche Anweisung auf Wasch- und Reinigungsmitteln für die Hausarbeit. Kontinuierliche Wiederholungen unnötiger Instruktionen stehen für das Kollektiv “The Maiden Name” für patriarchale Strukturen konservativer koreanisch-konfuzianischer Werte.
Der SITT-art Raum wird für dieses Projekt mit einer Raum umspannenden Bordüre geschmückt, die den Raum in zwei Teile trennt und gleichzeitig für Harmonie sorgen soll.
So treten in der raumgreifenden Installation soziale, experimentelle, politische, formale und konzeptuelle Blickwinkel über kulturelle Identität im SITTart Raum miteinander in Dialog.

im SITTart – Ausstellungsraum im Atelierhaus
Sittarder Strasse 5
40477 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Sa./So. 15 bis 19 Uhr

Ausstellungszeitraum: 12. – 26. Juni 2022
Einladungskarte hier

Es gelten die aktuellen Corona Regeln. Bitte tragen Sie eine Maske.
Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns darauf, Sie zu sehen!